ondot logo Home | Kontakt | Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt (pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Datenblatt


shipping.NET ist ein modulares System das individuell auf die Projektanforderungen abgestimmt werden kann.
In der folgenden Liste werden die verfügbaren Module und deren Funktionen dargestellt.


Basismodul

(kann nur in Kombination eines Zusatzmodules verwendet werden)
  • Import von Sendungen über die Standardschnittstelle
  • Import von Aufträgen über die Standardschnittstelle
  • Empfängerverwaltung
  • Userverwaltung
  • Artikelverwaltung
  • Stammdatenverwaltung (Regionale Einstellungen, Logistische Einstellungen)
  • Mandantenverwaltung
  • Ressourcenplanung (Mitarbeiter, Fahrzeuge, Geräte)

Warehousemodul Basic

  • Standardmodule für Wareneingang und Warenausgang
  • Kommissionieren (Verpacken)
  • Auftragsweise Kommissionierung
  • Artikelbezogene Kommissionierung
  • Mehrstufige Kommissionierung
  • Palettisieren / Schrumpfen
  • Fahrbefehlsverwaltung für Einlager-, Auslager- und Umlagerprozesse
  • Bestandsführung
  • Lagerverwaltung
  • Bestellanforderungsverwaltung
  • Bestellverwaltung
  • Auftragsverwaltung
  • Picklistenverwaltung
  • Inventur
  • Standardberichte

Warehousemodul Professional

  • beinhaltet das Warehousemodul Basic
  • Chargenverwaltung
  • Seriennummernverwaltung
  • Avisoverwaltung
  • Lieferantenportal
  • Möglichkeit zur Entwicklung individueller Geschäftsprozesse
  • Möglichkeit zur Erstellung individueller Berichte (SQL Server Reporting Services)

Versandmodul Basic

  • Etikettendruck für den Versandpartner
  • Ladeliste pro Versandpartner
  • Übermittlung der Daten an diverse Versandpartner
  • Integrierte Sendungsverfolgung
  • Sendungsdisposition
  • Anbindungen an diverse Speditionen/Frächter:
    • DPD, DHL, GLS, Post, RailCargo, SystemPLUS, Online
    • Systempo, Jweiss, Wildenhofer, Traussnig, Roock, AFS
    • VTL, Scherübl, LKW Augustin, SystemPLUS
    • G. Englmayer, Gebrüder Weiss, Schachinger
  • Standard Schnittstellen für Speditionen: Xml, Fortras
  • Sendungsverwaltung
  • Colloverwaltung
  • Nummernkreisverwaltung

Versandmodul Professional

  • beinhaltet das Versandmodul Basic
  • Palettisieren / Schrumpfen
  • Automatisches Zusammenfassen von Sendungen
  • Definition von Businessrules für die Auswahl des Versandpartners
  • Möglichkeit zur Ansteuerung von Waagen
  • Möglichkeit zur Entwicklung individueller Geschäftsprozesse
  • Standardberichte
  • Möglichkeit zur Erstellung individueller Berichte (SQL Server Reporting Services)

Transportmodul

  • beinhaltet das Versandmodul Professional
  • Transportmonitoring
  • Integriertes Telematiksystem (GPS-Ortung)
  • Geofencing (Erfassung von Verbots- und Gebotszonen)
  • Elektronisches Fahrtenbuch
  • Nachrichtenaustausch zwischen Fahrer und Disponent
  • Tourenplanung & Auftragsdisposition
    • Erstellen von Sendungen und Transporten
    • Auslastung der Tour
    • Tourenoptimierung mit Restriktionen
    • Tages-, Wochen- und Monatsansicht
  • Fuhrparkverwaltung
  • Belegerfassung

Produktionsmodul Basic

  • Produktionsstättenverwaltung
  • Erweiterte Ressourcenverwaltung
  • Manuelle Produktionsplanung
  • Erstellung von Produktionsaufträgen
  • Standardberichte
  • Möglichkeit zur Erstellung individueller Berichte (SQL Server Reporting Services)

Produktionsmodul Professional

  • beinhaltet das Produktionsmodul Basic
  • Erstellung von Produktionsprozesse
  • Automatisiertes erstellen von Produktionsaufträgen anhand der Produktionsprozesse
  • Möglichkeit zur Ansteuerung von Maschinen
  • Möglichkeit zum Auslesen von Maschinendaten
  • Möglichkeit zur Entwicklung individueller Geschäftsprozesse

Verrechnungsmodul Basic

  • Angebotsverwaltung
  • Rechnungsverwaltung
  • Verrechnung von Sendungen
  • Verrechnung von Aufträgen
  • Erstellung von Rechnungen
  • Standardberichte
  • Möglichkeit zur Erstellung individueller Berichte (SQL Server Reporting Services)

Verrechnungsmodul Professional

  • beinhaltet das Verrechnungsmodul Basic
  • Plan-Kosten
  • Ist-Kosten
  • Automatisierte Bewertungen von Kostenträger / Kostenstellen
  • Möglichkeit zur Entwicklung individueller Geschäftsprozesse

MobileScan-Modul Basic

  • Anbindung mobiler Datenerfassungsgeräte für die ausgewählten Module
  • Möglichkeit zur Entwicklung individueller Geschäftsprozesse für mobile Endgeräte

MobileScan-Modul Professional

  • beinhaltet das MobileScan-Modul Basic
  • Möglichkeit für Offline & Semi-Online Betrieb

Auswertungsmodul Professional

  • Erstellung und Auswertung von OLAP-Cubes
  • Möglichkeit zur Entwicklung individueller Berichte

Twitter Google+ Facebook Kontakt | Impressum | AGB| AGB Lizenzen| | © 2017 ondot solutions GmbH