ondot logoHome|Kontakt|Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt Download(pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Kostenoptimierung mit einem guten Speditionsprogramm

Foto: Foto: Speditionsprogramm
Foto: Speditionsprogramm

Wenn ein Unternehmen seine Gewinne optimieren möchte, dann stehen grundsätzlich zwei Wege zur Auswahl: Entweder man erhöht den Umsatz oder man senkt die Kosten, wobei in der Praxis meistens beide Wege miteinander kombiniert werden. Ein gut angepasstes Speditionsprogramm kann dazu ein entscheidendes Stück beitragen. Es bietet dem Nutzer diverse statistische Auswertungen an, die sich bei der Einsatzplanung, bei der Aufstellung von Wartungsplänen und zur Kostenkontrolle gut verwenden lassen.

Eine Umsatzerhöhung ist zum Beispiel dann möglich, wenn man ein Speditionsprogramm wählt, das auch die Überwachung von Fahrzeugen mit einbinden kann. Nur wer die Standorte und die Auslastung seiner Fahrzeuge kennt, kann blitzschnell auf Anfragen von Kunden reagieren. Damit bietet das Speditionsprogramm die Chance, Kapazitäten durch die Aufnahme von Beiladungen voll auszulasten und Leerfahrten zu vermeiden. Ein optimiertes Speditionsprogramm bringt ein hohes Maß an Kompatibilität mit.

Es arbeitet mit den Daten, die von den digitalen Tachometern und den Lesegeräten für die für Neufahrzeuge vorgeschriebenen Fahrerkarten übergeben werden. Dabei sollte das Speditionsprogramm auch in der Lage sein, die für die gesetzlich beauflagte Dokumentation der Lenkzeiten notwendigen Unterlagen zu erstellen. Bei internationalen Transporten sollte es auch eine Unterstützung für die Erstellung der notwendigen Begleitpapiere für den Grenzübertritt bieten.

Ein hochwertiges Speditionsprogramm stellt ähnliche Funktionen wie eine Software für die Lagerwirtschaft zur Verfügung. Das heißt, es lässt die Weiterbearbeitung der Daten eines Auftrags bis hin zur Rechnung und zur OP-Verwaltung zu. Auch für die Lohnbuchhaltung kann ein gut angepasstes Speditionsprogramm wichtige Daten liefern. So können beispielsweise die gearbeiteten Stunden und die gefahrenen Kilometer über die Daten abgerechnet werden, die von den Lesegeräten für Fahrerkarten übermittelt werden.

Tags: Speditionssoftware, Speditionsprogramm, Speditionsprogramme

Ähnliche Artikel

  1. Die Bedeutung der Logistik im 21. Jahrhundert Logistik kurz erklärt ... logistik
  2. Mit einem guten Fuhrpark Management Effizienz steigern Fuhrpark Management - Alle wichtigen Daten Ihrer Fahrzeuge auf einem Blick ... fuhrpark management,fuhrparkmanagement software,fuhrparkmanagement,fuhrpark-management
  3. Speditionssoftware für Transportplanung und Frachtabwicklung Die vielfältigen Funktionen der Speditionssoftware ... Speditionssoftware, Speditionsprogramm, Speditionsprogramme
  4. Was zeichnet ein gutes Warenwirtschaftsystem aus? Warenwirtschaftssysteme und die Verbesserung der Disposition ... warenwirtschaftssystem
  5. Kosten für Transportwesen und Logistik senken Das Transportwesen und die Logistik sind untrennbar miteinander verbunden ... transportwesen und logistik


Lagerverwaltung | Lagersteuerung | Versandoptimierung | Versandlogistik | Lagerverwaltungssoftware | Speditionssoftware | Logistiksoftware

logistik telematik, tourenplanung, transportsoftware, lagerverwaltung, tracking, lager, Fuhrparkmanagement





ondot solutions GmbH, Brown Boveri Straße 8/1, 2351 Wr. Neudorf, Österreich, t: (+43) 2236 205 866 13

shipping.net box
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon+43 2236 205 866 13
maila.zytek@ondot.at
Möchten Sie mehr über die Kosteneinsparungen durch den Einsatz von shipping.NET erfahren?

Unsere Berater präsentieren Ihnen die Software shipping.NET und helfen Ihnen das noch nicht ausgeschöpfte Optimierungspotential in Ihrem Unternehmen aufzuspüren!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eMail!


TwitterGoogle+FacebookKontakt|Impressum|AGB|© 2013 ondot solutions GmbH