ondot logoHome|Kontakt|Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt Download(pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Die Bedeutung der Logistik im 21. Jahrhundert

Foto: Foto: Logistik
Foto: Logistik

Die Bedeutung der Logistik im 21. Jahrhundert

Früher wurde in den Unternehmen in kleinen Stückzahlen produziert. Da waren auch die benötigten Vorräte nur in einer überschaubaren Menge notwendig. Heute verlassen moderne automatisierte Produktionslinien pro Tag mehrere Tausend Einheiten. Und das gilt quer durch alle Branchen von der Lebensmittelherstellung bis hin zur Haushaltsausstattung. Mit den Produktionszahlen steigt auch die Bedeutung der Logistik.

Schon ein fehlender Verpackungskarton oder der Nachschub an Tiefziehfolie für Blister kann eine ganze Produktionslinie zum Stillstand bringen und gigantische Gewinnausfälle verursachen. Die Hauptaufgabe der Logistik besteht also darin, punktgenau für die jeweils benötigten Mengen an Nachschub zu sorgen. Dabei muss die Logistik aber so ausgeklügelt sein, dass für die kontinuierliche Belieferung möglichst keine riesigen Lagerbestände aufgebaut werden müssen. Das kostet nämlich ordentlich Geld, was einerseits durch die Vorräte selbst gebunden wird und andererseits hohe Kosten für die Bereitstellung von Lagerkapazitäten anfallen.

Wer in seinem Handels- oder Produktionsbetrieb die Logistik optimieren möchte, der sollte in einem ersten Schritt den vorhandenen Bedarf an Nachschub sowie die dafür notwendigen Transportwege genau analysieren. Eine Kostenoptimierung über Zeitersparnis ist in der Logistik beispielsweise dadurch möglich, dass ein Lagerplan entwickelt wird, der einen besonders schnellen Zugriff auf oft benötigte Vorräte ermöglicht.

Auch moderne Technik sollte in der Logistik mit eingebunden werden. RFID-Chips, Barcodes und QR-Codes sind nützliche Hilfsmittel, mit denen eine maschinell gestützte Verwaltung der Lagerbestände möglich ist. Die Überwachung der aktuellen Standorte von Lieferfahrzeugen über GPS ist aus der Logistik des 21. Jahrhunderts ebenfalls nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglicht im Zusammenspiel mit einer Dispatcher-Software eine Einsatzplanung, bei den in der Logistik die höchsten Auslastungsquoten erzielt werden können.

Tags: logistik

Ähnliche Artikel

  1. Passende Logistik Lösungen finden Logistik Lösungen für optimalen Materialfluss ... logistik lösungen
  2. Logistische Systeme und ihr Nutzen in den Unternehmen Logistische Systeme können vieles vereinfachen ... logistische systeme
  3. Lagerhaltung - Komplettlösung für Ihre Lagerverwaltung mit sipping.NET Lagerhaltung mit der richtigen Lagerhaltungssoftware ... Lagerhaltung, Lagerhaltung Software, Lagerverwaltungssoftware, automatische Lager, Materialwirtschaft
  4. Logistik Prozess optimieren und Einsparungen erzielen Der Logistikprozess in der Wirtschaft ... logistik prozess
  5. Welche Ziele hat die Optimierung der Logistik Prozesse? Transparenz bei Logistik Prozessen ... logistik prozesse


Lagerverwaltung | Lagersteuerung | Versandoptimierung | Versandlogistik | Lagerverwaltungssoftware | Speditionssoftware | Logistiksoftware

logistik telematik, tourenplanung, transportsoftware, lagerverwaltung, tracking, lager, Fuhrparkmanagement





ondot solutions GmbH, Brown Boveri Straße 8/1, 2351 Wr. Neudorf, Österreich, t: (+43) 2236 205 866 13

shipping.net box
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon+43 2236 205 866 13
maila.zytek@ondot.at
Möchten Sie mehr über die Kosteneinsparungen durch den Einsatz von shipping.NET erfahren?

Unsere Berater präsentieren Ihnen die Software shipping.NET und helfen Ihnen das noch nicht ausgeschöpfte Optimierungspotential in Ihrem Unternehmen aufzuspüren!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eMail!


TwitterGoogle+FacebookKontakt|Impressum|AGB|© 2013 ondot solutions GmbH