ondot logoHome|Kontakt|Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt Download(pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Fahrzeugüberwachung – Einsatzplanung mit moderner Technik

Foto: Foto: Fahrzeugüberwachung
Foto: Fahrzeugüberwachung

Ein Logistikunternehmen kann nur dann Gewinne erwirtschaften, wenn der Einsatz der vorhandenen Fahrzeuge optimal geplant werden kann. Nichts ist heute so unwägbar wie die Situation auf den Bundesstraßen und Autobahnen. Um pünktliche Lieferungen und eine höchstmögliche Auslastung der Kapazität zu gewährleisten, kommt der Fuhrunternehmer ohne eine kontinuierliche Fahrzeugüberwachung nicht aus. Ein modernes technisches Hilfsmittel der Fahrzeugüberwachung sind Funkchips.

Sie übermitteln der zentralen Einsatzplanung ständig den Standort der Fahrzeuge. So können Kunden rechtzeitig über das Eintreffen ihrer Ware informiert werden. Hat ein LKW noch Laderaum frei, bietet die lückenlose Fahrzeugüberwachung die Chance, operativ auf eingehende Anfragen zu Beiladungen zu reagieren und so Leerfahrten zu vermeiden und die Gewinne des Unternehmens zu steigern. Fahrzeugüberwachung via GPS-Ortung Die technisch gestützte Fahrzeugüberwachung ist in Form der Fahrerkarte für neue Nutzfahrzeuge vorgeschrieben. Dabei geht es um die Einhaltung der Lenkzeiten, bei der das Logistikunternehmen auch gesetzliche Auflagen hinsichtlich der Dokumentation zu erfüllen hat.

Die von der Fahrzeugüberwachung gespeicherten Daten leisten noch dazu nützliche Dienste, wenn es um die Rekonstruktion von Unfällen geht. Nutzt man zur Fahrzeugüberwachung mit Fahrerkarte und digitalem Tacho noch dazu eine gute Software, reduziert sich beim Spediteur auch der Aufwand bei der Lohnbuchhaltung, wenn die Fahrer zeit- und streckenabhängige Entgelte bekommen. Genauso gut können die Daten der Fahrzeugüberwachung in die Abrechnungssoftware importiert werden, wenn der Kunde aufwandsabhängige Beträge für den Transport in Rechnung gestellt bekommt.

Auch diverse statistische Daten beispielsweise zur konkreten Auslastung einzelner Fahrzeuge und Strecken lassen sich aus der elektronischen Fahrzeugüberwachung ableiten. Aus den Statistiken kann der Spediteur noch dazu wichtige Informationen gewinnen, z. B. wann eine Wartung von Fahrzeugen notwendig ist. Telematik

Tags: fahrzeugüberwachung, gps system, telematik

Ähnliche Artikel

  1. Was muss eine spezielle Software für Speditionen können? Software für Speditionen - eine umfangreiche Softwarelösung speziell für Speditionen ... software für speditionen, Speditionssoftware, Speditionsprogramm, Speditionsprogramme, Fuhrparkverwaltung
  2. Mit der KFZ Ortung Einsatzplanung optimieren Kfz Ortung, Software für Fahrzeugortung ... kfz ortung,software fahrzeugortung,flottenmanagement,gps ortung
  3. Speditionssoftware für Transportplanung und Frachtabwicklung Die vielfältigen Funktionen der Speditionssoftware ... Speditionssoftware, Speditionsprogramm, Speditionsprogramme
  4. Was muss eine gute Software für Speditionen können? Software für Speditionen, Speditionssoftware, Speditionsprogramm, Speditionsprogramme ... software spedition, Speditionsprogramm, Speditionsprogramme
  5. Wie sehen moderne Logistiklösungen aus? Unternehmen suchen Logistiklösungen ... logistiklösungen, logistik


Lagerverwaltung | Lagersteuerung | Versandoptimierung | Versandlogistik | Lagerverwaltungssoftware | Speditionssoftware | Logistiksoftware

logistik telematik, tourenplanung, transportsoftware, lagerverwaltung, tracking, lager, Fuhrparkmanagement





ondot solutions GmbH, Brown Boveri Straße 8/1, 2351 Wr. Neudorf, Österreich, t: (+43) 2236 205 866 13

shipping.net box
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon+43 2236 205 866 13
maila.zytek@ondot.at
Möchten Sie mehr über die Kosteneinsparungen durch den Einsatz von shipping.NET erfahren?

Unsere Berater präsentieren Ihnen die Software shipping.NET und helfen Ihnen das noch nicht ausgeschöpfte Optimierungspotential in Ihrem Unternehmen aufzuspüren!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eMail!


TwitterGoogle+FacebookKontakt|Impressum|AGB|© 2013 ondot solutions GmbH