ondot logo Home | Kontakt | Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt (pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Materialwirtschaft


Materialwirtschaft spart enorm viel Aufwand


Die Verwaltung sowie die zeitliche, mengenmäßige, qualitative und meist auch räumliche Planung und Steuerung von Materialbewegungen innerhalb eines Unternehmens bezeichnet man mit Materialwirtschaft oder auch Warenwirtschaft.



Screenshot Materialwirtschaft

Auch zählen zur Materialwirtschaft die Materialbewegungen zwischen einem Unternehmen und seiner Umwelt. Die Materialwirtschaft koordiniert den Warenfluss zwischen Lieferanten (Logistikunternehmen), Kunden, Bedarfsträgern und den Lagern (Lagerlogistik). Auch stellt die Materialwirtschaft die Versorgung von produzierenden Bereichen mit direkten Gütern (Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, Zulieferteilen usw.) sowie die Versorgung mit indirekten Gütern (Büroartikel, Ersatzteile usw.) sicher. Um die Potenziale voll ausschöpfen zu können, bedienen sich die Unternehmen heutzutage einer Software, um die Materialwirtschaft und Logistik steuern zu können. Die Software wird auf das Unternehmen abgestimmt und kann jederzeit geändert oder aber auch ergänzt werden.

Die Aufgaben dieser Software sind die Organisation von Lagerbeständen, Feststellen der Lagerumschlagszeiten, Koordination der Warenein- und -ausgänge, Kontrolle der Einkäufe, Festhalten der Auftragsannahme, Speicherung und Kontrolle der internen Waren- und Informationsflüsse, Verwaltung der EDV und Kontrolle, der internen umfuhren. Auch wird in der Materialwirtschaft durch die Software das Lager gesteuert, der Versand durch die Steuerung optimiert. Das Flottenmanagement der in der Materialwirtschaft arbeitenden Unternehmen kann durch die Software vereinfacht werden.

Durch den Einsatz einer Software können Kosten der dann durchorganisierten Materialwirtschaft gespart werden. Die Kommissionierung der in der Materialwirtschaft verwendeten Materialien wird durch den Einsatz von Software vereinfacht. Hier nutzen die Unternehmen Barcodes, die mittels Scanner gleich an den Computer geschickt werden. Der Barcode übermittelt alle relevanten Daten an die Software, die damit die Logistik steuert. Ein weiterer wichtiger Punkt in der Materialwirtschaft ist die durch eine Software organisierte Routenoptimierung. Die Waren werden hierüber in optimierte Lieferungen eingeteilt.




GPS Ortung >>
Mobile Terminals >>
Mobile Datenerfassung >>
Logistiksoftware >>
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon +43 2236 205 866 13
mail a.zytek@ondot.at

Jetzt neu: Sie können unsere Software ab 8 Cent pro Packstück mieten.


Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne!

Twitter Google+ Facebook Kontakt | Impressum | AGB| AGB Lizenzen| | © 2017 ondot solutions GmbH