ondot logoHome|Kontakt|Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt Download(pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Logistik-Begriffe: Web Application Server

 

 

 

Die mit einem * versehenen Felder sind Pflichtangaben

Web Application Server: Server für Anwendungsprogramme (Applications). Damit kann ein Server im LAN gemeint sein, der (statt reinen File-Server-Diensten) von vielen Clients benutzte Anwendungen bereithält (z.B. Groupware, CMS, Application Service Providing). Oder er dient als Middleware in einer Three-Tier-Architektur (Drei-Schichten-Modell), als EAI-Server oder als Transaction-Server. Oder es ist ein Portal Application Server. Oder es ist ein Web Application Server für Webanwendungen, der für eine Internet- oder Intranet-Anbindung dynamisch HTML-Seiten erzeugt und die Anwendungslogik/Geschäftslogik zwischen den Web-Browsern und (meistens) einer Datenbank ausführt. Übliche Schnittstellen bzw. Programmierstandards sind CGI, MS-ASP, PHP, JSP, Servlet und CFML. Als Programmier-Framework wird J2EE zunehmend beliebter. Große Systeme beinhalten auch Transaktions-Management, Sicherheitsmechanismen, Load Balancing und Failover-Mechanismen. Beispiele für bekannte komplette Application-Server-Systeme: BEA WebLogic, IBM WebSphere und Oracle Application Server. | WAS

World Wide Web Consortium Das W3C wurde im Oktober 1994 von verschiedenen Institutionen gegründ ...
WA Das W3C wurde im Oktober 1994 von verschiedenen Institutionen gegründ ...
Wabenlager Das W3C wurde im Oktober 1994 von verschiedenen Institutionen gegründ ...
Ware in Arbeit (WiA) Artikel, die sich irgendwo in der Fertigung und Montage befinden ...
Ware zum Mann Das Prinzip basiert auf einer dynamischen Bereitstellung der Artikelpa ...
Warehouse Management Unterstützung bei der Neuplanung und Organisation von Lagerstandorten ...
Waren Unter Waren werden bei herkömmlicher Definition Handelswaren verstand ...
Warenausgang Im Warenausgang verlassen die Waren den innerbetrieblichen Bereich und ...
Warenbereitstellung Im Warenausgang verlassen die Waren den innerbetrieblichen Bereich und ...
Wareneingangskontrolle Evtl. bestehend aus der kaufmännischen Prüfung, der technischen Prü ...



2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Logistik-Begriffe: Hier finden Sie eine Übersicht von Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe in der Logistik

Logistik-Fachsprache, Fachbegriffe, Wörterbuch, Logistik-Glossar, Logistik-Lexikon, Fachwörter der Logistik, Terminus Technicus

Lagerverwaltung | Lagersteuerung | Versandoptimierung | Versandlogistik | Lagerverwaltungssoftware | Speditionssoftware | Logistiksoftware

ondot solutions GmbH, Brown Boveri Straße 8/1, 2351 Wr. Neudorf, Österreich
shipping.net box
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon+43 2236 205 866 13
maila.zytek@ondot.at
Möchten Sie mehr über die Kosteneinsparungen durch den Einsatz von shipping.NET erfahren?

Unsere Berater präsentieren Ihnen die Software shipping.NET und helfen Ihnen das noch nicht ausgeschöpfte Optimierungspotential in Ihrem Unternehmen aufzuspüren!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eMail!


TwitterGoogle+FacebookKontakt|Impressum|AGB|© 2013 ondot solutions GmbH