ondot logoHome|Kontakt|Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt Download(pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Logistik-Begriffe: Produktionsplanung und steuerung

 

 

 

Die mit einem * versehenen Felder sind Pflichtangaben

Produktionsplanung und steuerung: Die PPS hat die Aufgabe, den mengenmäßigen und zeitlichen Produktionsablauf auf Basis erwarteter und/oder vorliegender Kundenaufträge und unter Betrachtung der verfügbaren Kapazitäten zu planen und zu steuern. Die klassischen PPS-Systeme basieren auf MRP II, das sukzessiv den Auftragsbestand bzw. die Nachfrageprognose abarbeitet. Nach dem Bestandsabgleich werden aus dem daraus resultierenden Auftragsbestand Losgrößen ermittelt und Produktionsaufträge abgeleitet. Die Fertigungsaufträge werden anhand von vorhandenen Kapazitäten auf ihre Durchführbarkeit überprüft. Diese grobe Produktionsplanung (Produktionsprogramm-, Mengen- sowie Termin- und Kapazitätsplanung) erfolgt innerhalb einer Periode. Die Produktionssteuerung beinhaltet die minuten- und arbeitsplatzgenaue Planung, ausgehend von der Auftragsveranlassung, über die Reihenfolgeplanung, bis hin zur Auftragsfortschrittüberwachung. Der daraus resultierende Maschinenbelegungsplan unterliegt kürzeren Planungsabschnitten. Unter einem Produktionsplanungs und ?steuerungsystem versteht man ein rechnergestütztes System zur organisatorischen Planung, Steuerung und Überwachung der Produktionsabläufe unter Mengen-, Termin- und Kapazitätsgesichtspunkten. | PPS

P&F Power & Free-Förderer. System deckengeführten Fördertechnik, H� ...
Packmittel Als Packmittel bezeichnet man alle Stoffe die zur Umhüllung und Siche ...
Packstück Eine Versandeinheit kann in mehrere Packstücke unterteilt sein. Wicht ...
Processed after Input Eine Versandeinheit kann in mehrere Packstücke unterteilt sein. Wicht ...
Palette Tragendes Ladehilfsmittel zur Bildung von Ladeeinheiten. Es gibt für ...
Paletten-Ueberstand Beladene Palette, deren Ladung über das Grundmass der Palette (i.d.R. ...
Palettierer Dient zur automatischen Beladung von einheitlichen Packstücken auf Pa ...
Palettierroboter Dient zur automatischen Beladung von einheitlichen Packstücken auf Pa ...
Passive Veredelung Hierbei handelt es sich um ein Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bede ...
Passiver Transponder Auch passiver Tag. Eine RFID-Einheit, die die vom Lesegerät ausgesend ...



2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Logistik-Begriffe: Hier finden Sie eine Übersicht von Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe in der Logistik

Logistik-Fachsprache, Fachbegriffe, Wörterbuch, Logistik-Glossar, Logistik-Lexikon, Fachwörter der Logistik, Terminus Technicus

Lagerverwaltung | Lagersteuerung | Versandoptimierung | Versandlogistik | Lagerverwaltungssoftware | Speditionssoftware | Logistiksoftware

ondot solutions GmbH, Brown Boveri Straße 8/1, 2351 Wr. Neudorf, Österreich
shipping.net box
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon+43 2236 205 866 13
maila.zytek@ondot.at
Möchten Sie mehr über die Kosteneinsparungen durch den Einsatz von shipping.NET erfahren?

Unsere Berater präsentieren Ihnen die Software shipping.NET und helfen Ihnen das noch nicht ausgeschöpfte Optimierungspotential in Ihrem Unternehmen aufzuspüren!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eMail!


TwitterGoogle+FacebookKontakt|Impressum|AGB|© 2013 ondot solutions GmbH