ondot logoHome|Kontakt|Sitemap
shipping.NETiFineReferenzenPartner
ShippingNET Banner
shippingNET Logo
arrowDatenblatt Download(pdf 168KB)
arrowSystemvorausetzungen (pdf 153KB)
arrowFolder (pdf 3,15MB)

Logistik-Begriffe: ABC Analyse

 

 

 

Die mit einem * versehenen Felder sind Pflichtangaben

ABC Analyse: In der sogenannten ABC-Analyse werden Aufgaben, Probleme, Produkte, Aktivitäten oder Geschäftsbeziehungen in drei Stufen priorisiert: A = sehr wichtig oder dringlich, B = wichtig oder dringlich, C = weniger wichtig oder dringlich. Um zu verhindern, dass alles in eine Stufe einsortiert wird ('Alles, was ich mache, hat höchste Priorität'), kann vorgegeben werden, wie die prozentuale Aufteilung der zu priorisierenden Elemente auf A, B und C auszusehen hat. Beispielsweise kann in Einklang mit dem 80-20-Prinzip der Anteil der 'A'-Elemente auf 20% eingeschränkt werden. Zweck der ABC-Analyse ist die Konzentration beschränkter Kapazitäten oder Arbeitszeit auf die wesentlichen und ausschlaggebenden Aufgaben. Die ABC-Analyse kann noch zur ABC/XYZ-Analyse erweitert werden, wenn neben der Priorisierung in A,B und C noch eine weitere Priorisierungskategorie (z.B. Umsatz, Häufigkeit oder Korrigierbarkeit) hinzugenommen wird. Man erhält dann eine 3x3-Matrix mit neun Feldern. Mit den Kategorien 'Eintrittswahrscheinlichkeit' und 'Folgekosten' wird dieses Vorgehen zum Beispiel in der Risikoanlayse verwendet. Die wirtschaftlich größte Bedeutung hat die ABC-Analyse im Bereich der Logistik. Ihr Ziel ist die Reduktion der Lagerkosten durch Konzentration auf die A-Produkte, die den größten Umsatz erwirtschaften und die Auslagerung von B- und C-Produkten in die Lieferbestände der Zulieferer, die wiederum bei Bedarf 'just in time' die benötigten Produkte liefern müssen. | ABC Analyse

Application to Application
Advanced Business Application Programming ABAP ist die Programmiersprache in SAP, die zur Entwicklung von Anwend ...
Activity Based Costing Prozesskostenrechnung, Fähigkeit für Produkte, Kunden, Lieferkanäle ...
ABC-Methode Methode zur Klassifizierung von Warenbeständen, Produkten, Aufträgen ...
Abfall Die Bezeichnung Abfall wird als Sammelbegriff für alle Entsorgungsobj ...
Abfallrecht Das Abfallrecht unterscheidet vor allem Abfälle zur Verwertung und Be ...
Abladeschlüssel Das Abfallrecht unterscheidet vor allem Abfälle zur Verwertung und Be ...
Abladestelle Das Abfallrecht unterscheidet vor allem Abfälle zur Verwertung und Be ...
Ablauforganisation Die Ablauforganisation beschreibt die Prozesse und Abläufe ('Workflow ...
Abrufauftrag Bestellen/Abrufen einer bestimmten Menge einer Ware ohne Vereinbarung ...



2 3 4 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Logistik-Begriffe: Hier finden Sie eine Übersicht von Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe in der Logistik

Logistik-Fachsprache, Fachbegriffe, Wörterbuch, Logistik-Glossar, Logistik-Lexikon, Fachwörter der Logistik, Terminus Technicus

Lagerverwaltung | Lagersteuerung | Versandoptimierung | Versandlogistik | Lagerverwaltungssoftware | Speditionssoftware | Logistiksoftware

ondot solutions GmbH, Brown Boveri Straße 8/1, 2351 Wr. Neudorf, Österreich
shipping.net box
Zytek Alexander
Alexander Zytek
Kundenbetreuung
telefon+43 2236 205 866 13
maila.zytek@ondot.at
Möchten Sie mehr über die Kosteneinsparungen durch den Einsatz von shipping.NET erfahren?

Unsere Berater präsentieren Ihnen die Software shipping.NET und helfen Ihnen das noch nicht ausgeschöpfte Optimierungspotential in Ihrem Unternehmen aufzuspüren!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eMail!


TwitterGoogle+FacebookKontakt|Impressum|AGB|© 2013 ondot solutions GmbH